top of page

Kinder
schwimmkurse

DSC02113.jpg

Das Ziel unserer Kinderschwimmkurse ist es den Kindern die Grundlagen des Schwimmens zu vermitteln damit sie sich sicher im Wasser bewegen.

Dabei stehen Freude und Spass im Vordergrund, damit sich die Kinder im Element Wasser wohl fühlen und sich schrittweise weiterentwickeln können.

Der Inhalt unserer Kinderschwimmkurse richtet sich nach den Schweizerischen Grundlagentests (Abzeichen).
Die Grundlagentests sind in verschiedene Kompetenzstufen gegliedert, in denen die Kinder die Kernelemente des Atmens, Schwebens, Gleitens und Antreibens erlernen. Diese bilden zum einen die Basis für die verschiedenen Schwimmsportarten (Schwimmen, Wasserball, Synchronschwimmen etc.) zum anderen garantieren sie einen sicheren und vertrauten Umgang mit dem Element Wasser. 

Für Eltern, die nach einem geeigneten Kinderschwimmkurs suchen, bietet Swimatic somit eine professionelle Lösung. Die Schwimmschule verfügt über langjährige Erfahrung und ein breites Angebot an Schwimmkursen für Kinder ab 4 Jahren.

FAQ - häufig gestellte Fragen

1. Was ist ein Kinderschwimmkurs? Ein Kinderschwimmkurs ist eine Reihe von Schwimmlektionen, mit dem Ziel, dass die Kinder sich im Wasser wohl fühlen, sicher sind und die Grundlagen von verschiedenen Schwimmstilen beherrschen. 2. Ab welchem Alter können Kinder am Kinderschwimmkurs teilnehmen? Kinder ab 4 Jahre können am Kinderschwimmkurse teilnehmen. 3. Wie lange dauert ein Kinderschwimmkurs? Die Kurse dauern zwischen 10 und 13 Lektionen und finden wöchentlich statt. Eine Lektion dauert 30 Minuten. Während den Schulferien (Stadt Zürich) pausieren unsere Kurse. 4. Welche Schwimmstilen werden im Kinderschwimmkurs gelehrt? Schritt für Schritt werden die Elemente des Rücken-, Kraul- und Brustschwimmens gelehrt. 5. Stehen Schwimmhilfen im Kinderschwimmkurs zur Verfügung? Ja, Schwimmhilfen gibt es vor Ort und werden beim Schwimmenlernen eingesetzt. 6. Gibt es eine maximale Teilnehmerzahl pro Kinderschwimmkurs? Ja, die maximale Teilnehmeranzahl liegt bei 9 Kindern. 7. Ist der Kinderschwimmkurs auch für Anfänger geeignet? Die erste Stufe (Krebs) ist für Anfänger geeignet. 8. Wie oft finden die Kinderschwimmkurse statt? Drei mal pro Jahr starten die Kinderschwimmkurse. 9. Wer sind die qualifizierten Schwimmlehrer im Kinderschwimmkurs? Der Schwimmlehrer ist Thomas Brändle, ausgebildete Schwimmlehrer und Vater von zwei Kindern. 10. Gibt es eine Möglichkeit, den Fortschritt meines Kindes im Kinderschwimmkurs zu verfolgen? Die Schwimmlehrperson informiert die Eltern über den Fortschritt des Kindes.

  • Kursort: Schulhaus Freilager, Flurstrasse 120, 8047 Zürich​

  • Kursdaten / Kursdauer: 27.03.2024 - 10.07.2024 (14 Lektionen)​

  • Kursinhalte / Stufen & Voraussetzungen: Finden Sie hier >>>

  • Kursziel: Die Kinder erlernen die Grundlagen des Schwimmens nach dem Lernkonzept von Swimsports und können sich selbständig und sicher im Wasser aufhalten und fortbewegen. 

  • Zielgruppe: Kinder ab 4 Jahren

  • Gruppengrösse: max. 9 Kinder

  • Kurskosten: 392.- (14 Lektionen, Badeintritt inkl.)

  • Kurszeiten:

    • Mittwoch 15:45-16:15​ Stufe 1 "Krebs" (ausgebucht)

    • Mittwoch 16:20-16:50 Stufe 2 "Seepferd" 

    • Mittwoch 16:55-17:25 Stufe 3 "Frosch"

    • Mittwoch 17:30-18:00 Stufe 4 "Pinguin" 

    • Mittwoch 17:30-18:00 Stufe 5 "Tintenfisch" 

Anmeldung

Danke für Ihre Anmeldung, Sie werden von uns demnächst hören.

bottom of page