Kursanmeldung

  • Die Anmeldung erfolgt über die Homepage und ist verbindlich.

  • Die Anmeldungen werden nach der Reihenfolge des Eingangs bearbeitet unter Vorbehalt der rechtzeitigen Zahlung des Kursgeldes.

  • Kinder aus laufenden Kursen erhalten Vorrang in der Berücksichtigung der folgenden Kurse.

  • Sollte ein Kurs zu wenig Anmeldungen haben werden Sie von Swimatic 
    (Csoke Swimatic EF) kontaktiert und der Kurs wird verschoben oder abgesagt.

  • Bei zu vielen Anmeldungen pro Kurs wird eine Warteliste erstellt. Sie werden informiert, wenn Ihr Kind auf der Warteliste ist.

 

Kursbestätigung und Rechnung

  • Nach Anmeldungseingang erhalten Sie eine verbindliche Kursbestätigung und Rechnung per E-Mail.

 

Zahlungsbedingungen

  • Die Kurskosten sind vor Kursbeginn und bis spätestens 14 Tage nach Rechnungsversand einzuzahlen.

  • Der Termin ist einzuhalten.

  • Versäumte Lektionen berechtigen zu keinem Preisnachlass.

 

Kursannulation

  • Ab 20 Tagen vor Kursbeginn sind die ganzen Kursgelder fällig und werden nicht zurückerstattet.

  • Bei einer Abmeldung vor diesen 20 Tagen, werden 50% der Kurskosten zurückerstattet. 

 

Sicherheit und Verantwortung

  • Die Eltern oder die Begleitperson trägt unmittelbar vor und nach der Kurslektion die volle Verantwortung für ihre Kinder.

  • Die SchwimmKursleitung ist ausschliesslich während der Kurs Zeit für die angemeldeten Kinder verantwortlich.

  • Vor und nach dem Schwimmkurs übernimmt die SchwimmKursleitung keine Verantwortung für die Kinder.

  • Die Aufsichtsplicht der Kursleitung endet nach der Verabschiedung der Kinder.

  • Die Kinder sollen 5 Minuten vor Kursbeginn geduscht am Beckenrand sein.

 

Absenzen

  • Versäumte Lektionen können nicht nachgeholt werden. Versäumte Lektionen wegen längerer Krankheit oder Unfall, werden nicht zurückvergütet.
     

Hallenbad

  • Der Eintritt in das Hallenbad ist mit der Schwimmkursbuchung für die Kursteilnehmenden kostenlos. Es entstehen keine zusätzlichen Kosten.

  • Das Hallenbad darf nur von den aktuellen Kursteilnehmenden genutzt werden.

  • Die Kinder dürfen im zugeteilten Zeitraum schwimmen, vor und nachher ist kein Schwimmen möglich.

 

Hygiene

  • Gründliches Duschen vor Kursbeginn ist obligatorisch.

  • Esswaren oder Getränke sind im ganzen Hallenbad und in den Garderoben verboten.

  • Bitte gehen Sie mit Ihrem Kind vor Kursbeginn noch auf die Toilette. Während dem Kurs ist dies für uns nicht möglich.

  • Die Garderoben/Duschen sowie das Hallenbad dürfen nur Barfuss oder mit sauberen Flip Flops betreten werden.

  • Die Betretung der Garderoben/Duschen und Hallenbad mit Strassenschuhen ist aus hygienischen Gründenstrengstens verboten.

  • Kinderwagen dürfen nicht in die Garderoben/Duschen oder im Hallenbad mitgeführt werden.
     

Krankheit/ Abwesenheit der Kursleitung

  • Bei Krankheit oder Abwesenheit der Kursleitung kann diese ohne Vorankündigung durch eine andere Kursleitung vertreten werden.
     

Fotografieren und Filmen

  • Im Hallenbad ist das Fotografieren und/oder Filmen strengstens untersagt.
     

Versicherung und Haftung

  • Swimatic lehnt jede Haftung für Unfälle der Kursteilnehmenden vor und nach der Schwimmlektion ab. Dies betrifft insbesondere Unfallereignisse, die sich vor und nach der Lektion im Hallenbad ereignen.

  • Die Versicherung ist Sache der Teilnehmenden. Für Schäden, Diebstahl, Verlust von Gegenständen oder Unfällen übernimmt Swimatic keine Haftung.

 

Höhere Gewalt

  • Für Kurse, die aufgrund höherer Gewalt (z.B. Schliessung des Hallenbads, Betriebsstörungen, Naturgewalt, Reinigungen etc.) nicht durchgeführt werden können, werden keine Kursgelder zurückerstattet oder sonstige Dienstleistungen durchgeführt.

Gerichtsstand

  • Für alle Rechtsbeziehungen ist das Schweizer Recht anwendbar. Gerichtsstand ist Zürich

Zurück zu den Kinderschwimmkurse >>>